7/2016

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz traut seit 1. Juli 2016 gleichgeschlechtliche Paare in eingetragener Lebenspartnerschaft. Ein Traugottesdienst für ein gleichgeschlechtliches Paar entspricht hinsichtlich des Ablaufs der Eheschließung zwischen Frau und Mann. Es gibt ein Trauversprechen und einen Ringwechsel und der Gottesdienst wird durch den Eintragung ins Kirchenbuch dokumentiert.