Hochzeitsfeier auf dem Land

„Ländlich“ ist schon lange nicht mehr gleich zu setzten mit „spießig“. Das Thema „Hochzeit auf dem Land“ lässt sich auch modern und stilvoll umsetzen. Brandenburg verfügt neben unzähligen Schlössern und Gutshäusern, in den gefeiert werden kann, auch über Häuser mit industrieller Architektur, die heute als Hochzeitslocation dienen. Die vorgestellte Location ist ein ehemaliges Speichergebäude, in dem sich ein Restaurant befindet. Nur wenig Schritte von der Hochzeitslocation entfernt steht die Dorfkirche, in der Sie sich sowohl evangelisch als auch katholisch trauen lassen können. Im Garten hinter der Kirche kann nach der Trauung der Empfang stattfinden, weiter gefeiert wird dann in der rustikalen Hochzeitslocation.